Archiv: Mai 2018

VW Sammelklage: Halbe Sache

| 16.05.2018 | Wirtschaft

Bei der VW Sammelklage macht die türkis-blaue Regierung nur halbe Sachen. Im Februar - und das ist zu begrüßen! - gibt sie dem VKI grünes Licht für die VW-Sammelklage, zu der man sich bis 20.Mai anmelden kann. Im April weigern sich die  ÖVP-FPÖ Abgeordneten, eine echte Sammelklage einzuführen. So muss der VKI juristisch auf einer uralten Krücke dahinhumpeln. In zwei Videos zeigt  Peter Kolba den Unterschied zwischen der umständlichen “Sammelklage Aktuell”  (Video 1) und einer echten “Sammelklage Neu”  (Video 2), die er und die Liste Pilz vorgeschlagen hat (Fortsetzung)

Peter Kolba erklärt Sammelklagen

Please like & share:

VKI Sammelklage: 180.000 könnten

| 16.05.2018 | Wirtschaft

4.000 Dieselfahrer haben sich bisher der Sammelklage des VKI gegen VW angeschlossen, berichtet das ORF-Konsumentenmagazin „KONKRET“. Insgesamt könnten  180.000 Autohalter mittun, knapp die Hälfte aller 394.000 Betroffenen. Es gilt nun, das Tempo zu steigern und sich anzumelden (www.verkauferrecht.at) , denn am Sonntag erlischt die VKI-Frist. Es gibt nichts zu verlieren. (Fortsetzung)

Thomas Himke VKI

 

 

Please like & share: