SUV-Boom eiskalt kalkuliert

| 21.01.2020 | Wirtschaft

Der SUV Boom in den letzten zwei Jahren ist kein Zufall und wird sich heuer verstärkt fortsetzen. Diese Prognose ist nicht gewagt, sondern von  Autokonzernen eiskalt kalkuliert. Drohende Strafen wegen Verfehlung des CO2 Flottenziels sind für Premium-Anbieter wie Volkswagen keine Abschreckung, weil es heuer noch genug Schlupflöcher gibt. Bis 2021, wenn es ernst wird, wollen die Konzerne dicke Gewinnpölster aufbauen –auch mit Hilfe  staatlicher Förderungen. (Fortsetzung)

Kompakt SUV: Tiguan

 

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren