VW Skandal: Kaufpreis zurück!

| 25.06.2017 | Wirtschaft

Spannende Infos aus Deutschland: die VW AG hat drei Geschädigten den Kaufpreis für ihre Autos zurückgezahlt,  meldet die involvierte Anwaltskanzlei Rogert & Ulbrich aus Düsseldorf, noch bevor die entsprechenden Gerichtsverfahren in die höhere Instanz gingen. Die entsprechenden Urteile der Landgerichte Arnsberg, Bayreuth und Wuppertal sind rechtskräftig, weil der Wolfsburger Konzern keine Berufung einlegt. Wie die US-Opfer entschädigt werden, erfährt man im Buch von Jack Ewing, das nun auch in Deutsch erschienen ist. (Fortsetzung)

 

 

20170625_173713

 

 

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren