VW gibt zu: Tausende mit Update-Problemen!

| 20.05.2017 | Wirtschaft

Wenn Ihr Auto nach dem Rückruf Probleme macht, sind Sie nicht allein. Kein Geringerer als VW-Markenchef Dr. Herbert Diess hat nun offiziell Probleme nach dem Update zugegeben. „Weniger als ein Prozent ist unzufrieden mit den Maßnahmen, alle anderen sind mit der Umrüstung einverstanden“, sagte er im Interview mit der renommierten österreichischen Fachzeitung  „AUTO-Information“.  In Österreich wären das über 2.000 Autos! (Fortsetzung)

 

 

Auch Audi gehört zu VW Gruppe

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren