VW-Skandal: Überraschungen?

| 07.07.2016 | Wirtschaft

Am 12. Juli  bringe ich meinen VW Tiguan zum Update in die VW-Werkstatt. Allerdings nur, wenn mir VW zuvor bekannt gibt, wie sich wichtige Daten dadurch verändern, also NOX-Emissionen auf dem Prüfstand und auf der Straße, Treibstoffverbrauch und CO2 Emissionen. Das wurde mir vom Leiter Technik Service, Johann Schmidinger auch zugesagt. Wenn sie die Werte meines Tiguans so verändern, wie die Werte jenes Golfs VI, den der ÖAMTC getestet hat, dann wird es einige Überraschungen geben,  negative wie  positive. (Fortsetzung)

 

 

Ready zum Update

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren