VW: Rückruf von Audi möglich

| 20.04.2016 | Wirtschaft

Die Halter dieser Fahrzeuge soll nun in Wellen informiert werden. Alle anderen Betroffenen des  VW-Skandals müssen sich  weiter gedulden meinen die Flensburger. Wörtlich: “Die Freigaben für die weiteren betroffenen Modelle befinden sich derzeit beim Kraftfahrt-Bundesamt noch in der Prüfung. Die Freigaben erfolgen dann, wenn nachgewiesen wurde, dass die Fahrzeuge hinsichtlich aller Belange dem genehmigten Typ entsprechen.”

Die Flensburger Kontrollbehörde fügt hinzu: “Grundsätzlich gilt: Der Rückruf ist verbindlich. Fahrzeugen, die nicht umgerüstet werden, können außer Betrieb gesetzt werden.”

 

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren