Dieselgate: Mittun bei VKI-Rekord

| 31.10.2015 | Verkehr

Zehn Prozent aller VW Dieselgate-Opfer in Österreich haben sich bisher für die Sammelaktion des Vereins für Konsumenteninformation (VKI)  gemeldet. Das sind über 33.200 Kunden von VW, Seat, Audi und Skoda. Dr. Peter Kolba und sein Team haben damit die größte Sammelaktion gestartet, die es in Österreich jemals gegeben hat. Auch die anderen 90 Prozent Dieselgate-Opfer können bei dieser VKI Aktion noch mittun (www.verbraucherecht.at). Sie haben damit deutlich bessere Karten für Schadenersatz und erhalten obendrein aktuelle Informationen über den Stand der Dinge. (Fortsetzung)

 

 

Information VKI

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren