Vogel Strauss

| 06.02.2015 | Wirtschaft

Bildung zahlt sich aus, Qualität zählt am Arbeitsmarkt. Selbst Wirtschaftsforscher vom Kaliber des Wifo-Chefs Dr. Karl Aiginger widerholen diesen Satz wie ein Mantra – zuletzt im Klub der Wirtschaftspublizisten. Gute Bildung sei der Schlüssel zu einem Job, lautet der Stehsatz fast aller Politiker. Doch die Wirklichkeit schaut anders aus: Bestens ausgebildete junge Menschen bekommen entweder gar keinen Arbeitsplatz oder einen, von dem sie nicht leben können. Fortsetzung

 

 

Wifo-Chef Dr. Aiginger im Klub der Wirtschaftspublizisten

Wifo-Chef Dr. Aiginger im Klub der Wirtschaftspublizisten

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren