Alk-Alarm im Reich der Tiere

| 25.09.2014 | Reise

Elche und Kühe fressen Äpfel für ihr Leben gern. Weil sie aber nicht unterscheiden können, ob ein Apfel frisch oder vergoren ist, stopfen sie sich wahllos alle Äpfel rein. Und so enden ihre Fressorgien oft mit einem veritablen Rausch. Was für Menschen in der Punsch-Zeit angesagt ist, gilt für die Vierbeiner schon zur Apfel-Erntezeit: Absoluter Alk-Alarm!  Fortsetzung

 

 

Elk mit einem Apfel im Maul hinterm Zaun

Elch frißt Apfe

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren