TTIP: So nicht

| 31.07.2014 | Wirtschaft

Grundsätzlich ist ein Freihandelsabkommen nichts Schlechtes. Besonders dann nicht, wenn zwischen Staaten Zölle abgebaut und technische Normen vereinheitlicht werden. Das soll den Wettbewerb anheizen und den Austausch von Waren und Dienstleistungen leichter machen. Unterm Strich sollen Verbraucher und Verbraucherinnen dadurch profitieren. Fortsetzung

Freiheitsstatue in New York, Foto von Helmut Kasper

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren