Noch vor dem Papst in Nazareth

| 29.04.2014 | Reise

Von Akko mit seiner kriegerischen Geschichte geht es weiter, nach Nazareth. Wo Maria vom Erzengel Gabriel erfahren hat, dass sie schwanger ist. Reisende stellen sich den Ort oft besonders idyllisch vor, mit einer friedlichen, heiteren Ausstrahlung wie Kapernaum und Tabgha am See Genezareth. Doch weit gefehlt. Wir kommen in eine laute  Stadt, mit hupenden Autos in engsten Gassen und mit knappen Parkplätzen. Fortsetzung

 

Nazareth: Fassade der Verkündigungskriche

Zum Youtube Video mit Lydia Ninz in Nazareth

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren