Tag: Urteil

VW Urteil: Mehr Geld zurück

| 07.06.2018 | Wirtschaft

Dass Richter bei Klagen gegen VW-Händler recht unterschiedlich urteilen, wissen wir bereits. Dass ein Gericht einer Klägerin – noch nicht rechtskräftig – mehr Geld zuspricht als für den Autokauf ausgegeben wurde,  ist schon spektakulär: Rechtsanwalt Michael Poduschka erwirkte für seine Mandantin beim Handelsgericht Wien soeben stolze 29.000 Euro, die der VW-Händler ihr zurückzahlen muss. (Fortsetzung)

Mag. Michael Poduschka, Copyright Poduschka

Please like & share:

VW Skandal: Echter Sieg

| 26.11.2017 | Verkehr

Während Deutschland mit immer mehr Klagen gegen Volkswagen für Schlagzeilen sorgt, gewinnt Österreich mit spektakulären Gerichtsurteilen internationale Aufmerksamkeit. Ein VW-Käufer hat in zweiter Instanz Recht bekommen und damit einen echten Sieg errungen. „VW hat nun vier Wochen Zeit, beim Obersten Gerichtshof  zu berufen. Sonst ist das Urteil rechtskräftig und VW muss ihm das manipulierte Auto wieder abkaufen“, sagt mir sein erfolgreicher Rechtsanwalt Michael Poduschka. (Fortsetzung)

Mag. Michael Poduschka, Copyright Poduschka

Please like & share:

VW: Richtungsweisendes Urteil

| 06.11.2016 | Wirtschaft

In Linz beginnts. Zuerst im Juni, jetzt im Oktober.  Im Juni hatte ein VW-Opfer ein Verfahren gegen einen VW-Händler gewonnen (noch nicht rechtskräftig), der ihm den manipulierten Tiguan zurückkaufen muss.  Im Oktober hat das Oberlandesgericht (OLG) Linz nun in einem anderen Fall  entschieden , dass österreichische Gerichte sehr wohl für internationale Klagen gegen VW Wolfsburg zuständig sind. „Ein richtungsweisenden Urteil“, freut sich Rechtsanwalt Michael Poduschka, der beide VW-Opfer vertritt. (Fortsetzung)

 

 

Mag. Michael Poduschka, Copyright Poduschka

Please like & share: