Archiv: Mai 2014

Noch vor dem Papst am Toten Meer

| 12.05.2014 | Reise

Salz auf der Haut. Wo kann man es besser spüren als im Toten Meer? 30 Prozent Salz enthält sein Wasser, zehnmal mehr als andere Meere. Auch sonst steckt allerhand drin: Natrium, Magnesium, Kalium, Kalzium, Brom. Schon Cleopatra, die ägyptische Königin, ließ für ihren Luxuskörper kostbares „weißes Gold“ aus dem Toten Meer von Karawanen an ihren Hof bringen. Was für das antike Schönheitsideal recht war, soll auch uns billig sein. Fortsetzung

Lydia Ninz liegt im Toten Meer

Zum Youtube-Video mit Lydia Ninz am Toten Meer

Please like & share: