In eigener Sache

| 13.02.2015 | Wirtschaft

Die Welt der Aufsichtsräte ändert in den nächsten Jahren wie nie zuvor. Und INARA liefert  allen Aufsichtsräten, die sich bei INARA registrieren lassen (noch kostenlos) komprimiert alle wichtigen Information und praxisnahes Wissen, damit sie ihren Job noch besser machen können.

Die  Initiative Aufsichtsräte Austria GmbH ( INARA) wurde 2009 von Dr. Viktoria Kickinger gegründet, die das Ruder an Dr. Brigitta Schwarzer MBA als Geschäftsführerin und an mich als Chefredakteurin übergeben hat. Mag. Dr. Willhelm Rasinger übernimmt die Konstituierung des neuen Beirates. Die INARA-Gründerin Dr. Viktoria Kickinger widmet sich ihren Aufsichtsratsmandaten und der Expansion des von ihr gegründeten Internet-TVs Directors Channel in Deutschland und in der Schweiz.

Dr. Rasinger ist der Öffentlichkeit vor allem als Präsident des Interessenverbandes für Anleger (IVA) bekannt. Er ist Kapitalmarktexperte und Honorarprofessor für Betriebswirtschaft und hält Aufsichtsratsmandate bei der Erste Group Bank, der S IMMO und Wienerberger.

Dr. Schwarzer ist Juristin mit Schwerpunkten Versicherungs- und Immobilienrecht und bekleidete viele Jahre Managementfunktionen in Industrie- und Immobilienunternehmen. Sie ist Expertin für Corporate Governance, Compliance und D&O-Versicherungen und verfügt über Geschäftsführungs- und Aufsichtsratserfahrung.

INARA ist eine online-Informations- und Serviceplattform, die auf ihrer Website und in Newsletters gebündeltes Wissen, Information und Service für ihre Zielgruppe bereitstellt und in Österreich die größte einschlägige Wissensdatenbank betreibt.

Zur Zielgruppe von INARA gehören Aufsichtsräte, Beiräte und sonstige Aufsichtsorgane in österreichischen Kapitalgesellschaften, Körperschaften des öffentlichen Rechts, öffentlich-rechtlichen Institutionen sowie in Verbänden und Vereinen und nunmehr auch Stiftungsvorstände. Dazu zählen auch Unternehmen, Institutionen und Organisationen, in welchen Aufsichtsmandate zu besetzen sind, ebenso wie externe Berater.

Zu den INARA-Partnern, die ihre Expertise für die Zielgruppe einbringen, gehören Wirtschaftstreuhänder, Anwalts-Sozietäten, IT-Sicherheitsexperten und Weiterbildungs-Institutionen.

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren

Alle Kommentare:

  • Christine Gostner-von Stefenelli

    21.02.2015 | 16:31 Uhr

    Hallo liebe alte Schulfreundin……immer weiter auf der Karriereleiter!
    Gratulation! Sehen wir uns einmal, wenn Du in Deiner alten heiomat Südtirol bist? Ich freu michdrauf!
    Herzlich Christine

    ...................................................