Vor Braunschweig: Noch ein Knüller

| 28.09.2019 | Wirtschaft

In Braunschweig mit schon 470.000 Klägern gegen VW wird geklärt, ob Kunden vorsätzlich und sittenwidrig geschädigt  wurden und sie daher Schadenersatz bekommen. Kurz vor dem Mammut-Verfahren kommt vom Handelsblatt eine Steilvorlage für uns. Bei Pkws mit Automatik-Schaltung soll doppelt betrogen worden sein, um Abgaswerte (NOX) und  CO2-Werte zu schönen. Bei Diesel und Benzinern! Da wäre ich mit meinem Tiguan mit Automatik ja viel stärker betroffen als bisher gedacht!  Ebenso wie viele Passats und Touaregs! (Fortsetzung)

Keine Garantie für Update

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren