VW Skandal: Neue Kraft

| 30.04.2017 | Wirtschaft

Mit “Cobin” ist in Österreich eine neue Kraft für Geschädigte entstanden. Laut Bericht der renommierten Wochenzeitung „DIE ZEIT“ war der VW Skandal  Anlass zur Gründung dieses privaten Vereins, der für Geprellte  Klagen einbringen will.  Cobin-Gründer Peter Kolba versteht sich nicht als Konkurrenz zu seinem bisherigen Arbeitgeber, dem Verein für Konsumenteninformation (VKI). Der VKI konzentriert sich auf Privatpersonen, während Cobin nicht nur für Konsumenten (Consumer) kämpfen möchte, sondern auch für Unternehmen (business) und Investoren (investors). Möchte. Denn zuerst muss Kolba mit Crowfunding das nötige Kleingeld sammeln. (Fortsetzung)

 

 

Dr. Peter Kolba in der "DIE ZEIT" vom 27. April 2017

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren