Abgasskandal: Umwelt hat Nachrang

| 27.02.2017 | Wirtschaft

Um Feinstaub und Stickoxid-Emissionen zu drosseln, müssen sich einfache Autofahrer in Österreich mit Tempo 100 durch die Inntal-Autobahn schleichen und bei Verstößen kräftig blechen. Wenn es aber darum geht, Autokonzerne dazu zu bringen, unerlaubte „Thermofenster“ rasch zu schießen, hat die Umwelt für Österreichs Regierung plötzlich Nachrang. (Fortsetzung)

 

 

Lufthunderter wird bestraft

Please like & share:

Tags:

Seiten: 1 2

Beitrag kommentieren